Espresso und Kaffee 

Nichts trinken die Deutschen in solchen Mengen wie Ihren Kaffee.

Handgefiltert, aus der Siebträgermaschine, dem Vollautomaten, der Kapselmaschine oder (leider) klassisch: von der Warmhalteplatte.

Alles hat seine Liebhaber und damit seine Berechtigung.

Wir bei Panea haben uns dem Qualitätskaffee verschrieben. 

Das bedeutet für uns: schonend geröstete Kaffeebohnen mit optimaler Aromenvielfalt werden bestmöglich zubereitet. Nicht mehr und nicht weniger ist unser Anspruch.

Qualität macht den Unterschied.

Die Rohkaffees für die von uns angebotenen Röstungen kommen aus den besten Anbaugebieten der Welt und liegen qualitativ auf allerhöchstem Niveau. Die Kaffeebauern profitieren von fairen Handelsbeziehungen und Preisen weit über Weltmarktniveau. So können sie sich existenziell absichern und nachhaltig wachsen.

Light roast.
 
Unsere in der Tendenz helleren Langzeit-Röstungen betonen den individuellen Charakter eines jeden Kaffees. 

Wir bieten, auch der Frische zuliebe, zwei Espressi sowie drei Filterkaffees im Ausschank an:


Kaffeetassen ACME Cups auf der La Marzocco GB5

Espressi

Espresso Forte

Besonders für Espressogetränke, die mit Milch genossen werden, bietet sich diese 90% Arabica/ 10 % Robusta-Mischung an. Ihr mittlerer bis kräftiger Körper hat nussige Aromen mit Anklängen von Marzipan und Kakao.

Espresso Classico

Diese 100% Arabica-Mischung, deren Kaffees in Südamerika, Asien und Afrika auf 900 - 2.000 m angebaut werden, hat einen mittleren Körpe. Als Espresso genossen mit deutlicher Süße, mit Milch getrunken kommen Noten von Karamell und Nougat zum Vorschein.

Espresso doppio

Filterkaffees

Auf Wunsch mit warmer, regionaler Hemme Frischmilch, fettarmer oder laktosefreier Milch, Soyamilch oder OATLY Hafermilch.

Monsooned Malabar AA (als Filter- (Batchbrew) und Handfilter erhältlich)

Aromen: Haselnuss, Walnuss

Durch den Monsunregen Indiens, dem dieser 100% Arabica Kaffee im Verarbeitungsprozess ausgesetzt ist, erhält er sein authentisches Aroma. Nussig, kräftig und ohne jede Fruchtsäure ist er die perfekte Wahl für Liebhaber klassischen (hand-)gefilterten Kaffees. 

Äthiopien Yirgacheffe (als Handfilter erhältlich)

Aromen: Himbeere, Brombeere, Vanille

Die Region Yirgacheffe gilt als eine der. hochwertigsten Anbauregionen weltweit. Angebaut auf 1950-2100 Metern Höhe, hat dieser Kaffee eine süße Grundnote mit Noten dunkler Beeren.
Wir empfehlen den Genuss ohne Milch und Zucker!


Guatemala SHB (BIO) (im Sommerhalbjahr als Cold Brew erhältlich)

Die Kaffeepflanzen für diesen Kaffee mit Noten von zartbitter & Kakao und floralem Abgang wachsen bereits auf 1.100 Metern Anbauhöhe. Die Kirschen werden gewaschen und anschließend unter kontrollierten Bedingungen sonnengetrocknet.

Filterkaffee Monsooned Malabar mit Milchkännchen